HORSTMANN PARTNER || Projekte || Wettbewerbe || Neugestaltung Eingangshalle Verwaltung Witt Weiden

Neugestaltung Eingangshalle Verwaltung Witt Weiden

1. Preis

Die grundlegenden Entwurfskriterien wurden aus dem Corporate Identity (C.I.) von Witt Weiden abgeleitet. Hierbei wurden vor allem die beiden Schlagwörter - Modernität und Tradition - in den Focus gestellt. 

Folgende funktionale Gesichtspunkte bilden wichtige Kernthemen der Entwurfs-bearbeitung:

  • zentrale Anlaufstation in Verbindung mit Haupt- und Nebeneingang
  • Anordnung der Kommunikations,- Lobby- und Wartebereiche im Hinblick auf das C.I. Witt (entgegenkommend, gemeinschaftlich, persönlich, willkommen heißend und Vertrautheit)
  • An- und Einbindung der neuen Räumlichkeiten an bestehende räumliche,- konstruktive und funktionale Strukturen (z.B. Wegebeziehungen, Erschließung Hauptgebäude, etc.)

Die organische Formgebung einzelner Bauteile fügt ein zusätzliches dynamisches Element in feste Achsstrukturen ein. 

Die Zentrale symbolisiert  über zeitgemäß angewandte Materialien - Holz, Metall, farbiges Glas, etc.- die Innovationskraft und Zukunfsorientierung des Unternehmens Witt. 

Der geplante Konferenzraum steht für traditionelle, gewachsene Strukturen in internationalem Flair und Format und ist dementsprechend gestaltet. Das Entwurfskriterium von zeitgemäßer Architektur und Tradition spiegelt sich stets  in Form, Farbe und Material wieder.

 

Bauherr

Witt WEiden

Gesamtprojektkosten

 

Bruttogrundfläche

 

Bruttorauminhalt

 

Bauzeit  
 Leistungsumfang

 

 

HORSTMANN + PARTNER Part GmbB

INFO VERBERGEN / ZEIGEN
Architekten / Stadtplaner / Ber. Ingenieur
Badstr.13
95444 Bayreuth
TEL: +49 921 75767 - 0
FAX: +49 921 75767 - 50