HORSTMANN PARTNER || Projekte || Wohnen und Pflege || Studentenwohnanlage Bayreuth Birken

Kompensatorenfertigungshalle mit Verwaltungsbau in Himmelkron

Die Studentenwohnanlage Birken wurde situiert auf dem ehemaligen Großparkplatz gegenüber dem städt. Freibad, Kreuzsteinbad. Ausschlaggebend für diesen Standort war die unmittelbare Verbindung zur Universität Bayreuth, die fußläufig auf kurzem Weg erreicht werden kann und die gleichzeitige Nähe zur Innenstadt Bayreuth.

Das Ziel des Entwurfs war die Errichtung eines „Studentendorfes“, das die Gemeinschaft der Stu-dierenden fördern soll.

Dazu wurden die Gebäude um einen gemeinsamen Innenhof konzipiert, der mit Grün- und Wasser-flächen ausgestattet eine hohe Aufenthaltsqualität bietet und von dem aus die einzelnen Wohnungen  zugänglich sind.

Die Höhenentwicklung der Gebäude und die Ausrichtung der Wohnungen wurden so gewählt, dass der Innenhof „Dorfplatz“ von der stark befahrenen Universitätsstraße abgeschirmt ist und gleichzeitig eine optimale Orientierung der einzelnen Wohneinheiten erreicht wird.

Ein 8-geschossiger Wohnturm bildet den städtebaulichen Höhepunkt und definiert den eigentlichen Eingang in die Stadt Bayreuth, wenn diese von der A9 über die Universitätsstraße angefahren wird.

Um den unterschiedlichen Bedürfnissen der Studenten gerecht zu werden, wählte man einen Mix aus Einzel-Appartements, komplett ausgestattet mit Sat-TV/ Küche / Sanitäreinheit und Wohngruppen bei denen mehrere Wohneinheiten um Gemeinschaftsbereiche angeordnet wurden.

Bauherr Studentenwerk Oberfranken Universitätsstraße 30 95447 Bayreuth
Baukosten 30.000.000 DM
Wohneinheiten 353
Parkdeck 140 Stellplätze
Bruttogrundfläche 10.600 m²
Bruttorauminhalt 31.500 m³
Bauzeit 1995
Leistungsumfang LPH 1 - 9

 

HORSTMANN + PARTNER Part GmbB

INFO VERBERGEN / ZEIGEN
Architekten / Stadtplaner / Ber. Ingenieur
Badstr.13
95444 Bayreuth
TEL: +49 921 75767 - 0
FAX: +49 921 75767 - 50