HORSTMANN PARTNER || Projekte || Freizeit und Sportbauten || Attraktivierung Therme Obernsees

Attraktivierung Therme Obernsees

Einbau einer Kinderwasserrutsche im bestehenden Innenbecken

Beginnend vom Startpodest der vorhandenen Steilrutsche wird eine neue Kinderwasserrutsche aus glasfaserverstärktem Kunststoff als offene Halbschale eingebaut.

Länge: 13,3 m; Höhe: 2,02 m

Die Rutsche mit einer pulverbeschichteten Stahlunterkonstruktion wird von der bestehenden Decke abgehängt. Die Kinderrutsche wird über eine Pumpenanlage (V: ca. 20 m³/h) – Montage in abgesperrter Beckennische- mit Wasser versorgt.

Der Landebereich bzw. der notwendige Sicherheitsbereich liegt innerhalb des bestehenden Beckens in ausreichender Größe, was gleichzeitig auch die Wasserrückführung darstellt.

Einbau einer Breitrutsche im Außenbereich

Parallel zur Außenwand bzw. im Außenbereich zur Stützwand soll als weitere Attraktion eine Breitrutsche aus GFK mit Kuppen, Wannen und Geradeelemente als Bodyrutsche mit normaler Badebekleidung mit einem separaten Landebecken errichtet werden.

Entsprechend der vorhandenen Topografie wird die Breitrutsche mit einer Höhe von 3,84 m in die Freifläche integriert, um an bestehende Elemente wie Durchschreitebecken, Freibereichen ohne große Eingriffe anbinden zu können.

Die Breitrutsche mit einer Breite von 4 m und einer Länge von 16,99 m wird mit einem „Plumpsauslauf“ ausgeführt; getragen durch eine Stahlunterkonstruktion; gegründet auf Einzelfundamenten. Das Landebecken aus Edelstahl hat eine Größe von 8 x 8 m mit einer Wassertiefe von max. 1.1 m. Die Ausführung eines sog. Plumpsauslaufes ist wesentlich attraktiver für die Badegäste und damit erfolgsversprechend.

Die Wasserbevorratung erfolgt in einem unterirdischen Pufferbehälter (Wasserspiegel = Wasserspiegel Becken), welcher über Leitungen mit dem Hauptbecken verbunden ist (kommunizierende Röhren). Über eine Pumpe/Verrohrung (V: ca. 10 m³/h) wird das Beckenwasser mit dem Pufferbehälterwasser beständig umgewälzt, damit die Beckenwasserqualität überall gleich bleibt.

HORSTMANN + PARTNER Part GmbB

INFO VERBERGEN / ZEIGEN
Architekten / Stadtplaner / Ber. Ingenieur
Badstr.13
95444 Bayreuth
TEL: +49 921 75767 - 0
FAX: +49 921 75767 - 50