HORSTMANN PARTNER || Projekte || Wohnen und Pflege || Hotel Oberwiesental

Hotel Oberwiesenfeld

Die MYSUITEHOME MÜNCHEN GMBH, Südliche Münchner Str. 32, 82031 Grünwald, beabsichtigt das Grundstück Fl.-Nr. 576/10, Gemarkung Moosach, Am Oberwiesenfeld in 80809 München mit einem sechsgeschossigen Hotel mit eingeschossiger Tiefgarage zu bebauen.

Der Hotelneubau verfügt über ein UG (mit TG), EG und 6 weitere Obergeschosse.

Die maximale Länge des U-förmigen Baukörpers beträgt 65,50 m, die größte Breite 40 m.

Die Oberfläche Fußboden des obersten Geschosses liegt bei 17,85 m über Gelände.

Konstruktion:

Das Tragwerk besteht aus Stahlbeton.

Das Dach tragwerks wird als Flachdecke aus Stahlbeton gefertigt.

Nichttragende Trennwände werden aus Mauerwerk oder als Gipskartonwände in Montagebauweise hergestellt.

Es kommen z.T. abgehängte Zwischendecken in Gemeinschaftsbereichen oder Fluren zum Einsatz.

Außenwände sind aus Stahlbeton mit Wärmedämmverbundsystem geplant.

Treppen bestehen aus Stahlbeton. Außentreppen als Wendeltreppen werden in Stahl und Stahlbeton ausgeführt.

Nachhaltiges Bauen

Die Hotelfilialen sollen nach den Richtlinien der DGNB auf der Grundlage der DGNB Zertifizierung (Silber) errichtet werden.

Auf Wirtschaftlichkeit, Nachhaltigkeit und Wartungsfreundlichkeit ist besonders Wert zu legen.

Gliederung

In dieser Großgarage werden 132 Stellplätze untergebracht.

Die Zufahrt erfolgt an der Südseite des Hotels über eine Rampe.

Neben Technikräumen sind Lagerflächen sowie Personalumkleideräume im UG angeordnet.

Das Gebäude wird mit Fernwärme beheizt.

Es ist ein Traforaum im UG geplant.

Im EG sind entsprechende Serviceeinrichtungen vorgesehen.

Es ist geplant 322 Zimmer in zwei Hotelkategorien einzurichten.

Das geplante Hotel wird von zwei Betreibern, dem Ibis Budget mit 162 Gästezimmern und dem Adagio Access mit 160 Gästezimmern getrennt geführt.

Ebenso wird die Tiefgarage separat betrieben, um auch externen Besuchern die Nutzung zu ermöglichen.

Das Hotel und die technischen Anlagen sind so zu konzipieren, dass die laufenden Kosten für Wartungen und Instandhaltungen minimiert werden, ohne dass die Funktionalität und Lebensdauer des Hotels sowie die einzelnen Ausstattungskomponenten beeinträchtigt werden.

An Energieeffizienz sowie Wärme-, Schall- und Brandschutz stellt der Mieter höchste Anforderungen, die Sicherheit und der Schutz der Gäste sowie der Mitarbeiter haben oberste Priorität.

HORSTMANN + PARTNER Part GmbB

INFO VERBERGEN / ZEIGEN
Architekten / Stadtplaner / Ber. Ingenieur
Badstr.13
95444 Bayreuth
TEL: +49 921 75767 - 0
FAX: +49 921 75767 - 50