HORSTMANN PARTNER || Projekte || Wohnen und Pflege || Wohnanlage Seestrasse

Neubau Wohnanlage Seestraße 1-11, Bayreuth

Der Neubau der Wohnanlage mit Tiefgarage in der Seestrasse 1-11 ist ein langgestreckter Baukörper mit einem für das Wohnquartier entsprechendem Walmdach.

Der Gebäudekomplex nimmt die Baulinie an der Grundstücksgrenze zur Seestrasse auf. Die  Wohn-anlage  beschränkt  sich  auf  die  vorgegebenen Flurstücke, eine Nutzung von Fremdgrund ist nicht erforderlich.

Das Gebäude mit einer Spännererschließung umfaßt insgesamt 28 Wohneinheiten, verteilt auf Erd,- 1. und 2. Ober,- sowie einem Dachgeschoss. Die Wohneinheiten im Erdgeschoss liegen auf einem Sockelgeschoss, um den an der Straße liegenden Räumen Privatsphäre zu geben. Die Erschließung der Tiefgarage ist durch die damit reduzierte Höhendifferenz  wirtschaftlich herzu-stellen. Das Sockelgeschoss gewährleistet eine optimale natürliche Querlüftung der Tiefgarage und schafft gleichzeitig eine spannende Höhen-modellierung und verschiedene Nutzungsmöglich-keiten bei den Freianlagen.

Alle Wohneinheiten sind barrierefrei geplant, 10 Wohnungen werden derzeit rollstuhlgerecht ange-boten. In der Planung wurden ausreichend große Bewegungsflächen für Ältere und für Menschen mit Behinderung berücksichtigt. 

Der Neubau bindet sich in das städtebauliche Ge-füge mit seiner Ost-West-Ausrichtung so in die be-stehende Umgebung ein, dass große, vielseitig nutzbare Aufenthalts- und Kommunikationsflächen  auf der Westseite entstehen. Die Freianlagen des  Neubaus wurden mit den bereits angelegten  Berei-chen des gegenüberliegenden und der benach-barten Wohngebäude verbunden, so dass ein großer variabel nutzbarer Außenbereich  innerhalb des Wohnquartiers Seestrasse geschaffen wurde..

Das neu entstandene Wohngebäude wird als Ergebnis zahlreicher Vergleichsrechnungen und Analysen  zum Thema nachhaltiges und für den Bauherren wirtschaftliches Bauen, als Massivbau mit einem optimalen baulichen Wärmeschutz und einer Holzpelletsheizung mit Abluftanlage in einem KfW 55 Standard realisiert.

Bauherr

GEWOG Bayreuth

Umbauter Raum

14.267 m³

Wohnfläche

2.200 m²

Nutzfläche

1.807 m²

Baukosten

4.730.000 € brutto

Bauzeit 200- 2011
Leistungsumfang 1-9

 

HORSTMANN + PARTNER Part GmbB

INFO VERBERGEN / ZEIGEN
Architekten / Stadtplaner / Ber. Ingenieur
Badstr.13
95444 Bayreuth
TEL: +49 921 75767 - 0
FAX: +49 921 75767 - 50