HORSTMANN PARTNER || Projekte || Bauen im Bestand || Wohnhaus Maxstrasse 50

Sanierung Wohnhaus Maxstrasse 50, Bayreuth

Sanierung denkmalgeschütztes Wohn- und Geschäftsgebäude Maxstraße 50 im Jahr 2013.

Baubeschreibung:

Kernsanierung des denkmalgeschützten Vordergebäudes aus dem Jahre 1600, sowie dem industriell geprägten Rückgebäude aus dem späten 19. Jahrhundert.

Kernaufgabe ist die Komplettsanierung unter Beibehaltung der historischen Bausubstanz des Vordergebäudes. Hierbei wurden die aufwendigen Stuckarbeiten entsprechend fach- und sachgerecht restauriert. Das Gebäude wurde kpl. den aktuellen Brandschutzanforderungen entsprechend saniert, so dass hier die angestrebte Nutzung als Wohn- und Geschäftshaus mit modernem, zeitgemäßen Standard unter Berücksichtigung einer substanzschonenden und denkmalschutzgerechten Bausubstanz entsprechend umgesetzt werden konnte.

Im Bereich des Rückgebäudes wurde ebenfalls unter dem Aspekt größter Substanzschonung ein neues Treppenhaus inkl. einer Aufzugsanlage integriert. Die Innenhofstruktur wurde in Anlehnung an das umliegende Ensemble neu gestaltet.

Bauherr

private Eigentümergemeinschaft

Ausführung

2012 – 2013

Brutto-Grundfläche

ca. 1.200 qm

 Leistungsumfang

Leistungsphase 1 - 8

 

HORSTMANN + PARTNER Part GmbB

INFO VERBERGEN / ZEIGEN
Architekten / Stadtplaner / Ber. Ingenieur
Badstr.13
95444 Bayreuth
TEL: +49 921 75767 - 0
FAX: +49 921 75767 - 50